Die Tradition der Holzverarbeitung in Langnau

Seit 1970 steht die Balz Holz AG im Einklang mit der ländlichen Idylle des Emmentals, als familiärer Betrieb fest in der Region verwurzelt. Entdecken Sie unsere vielfältigen Holzspezialitäten, von Lärmschutzwänden bis zur einzigartigen Baladur-Antikholz Produktlinie. Wir gestalten Holz mit Liebe, Weitsicht und zukunftsorientiertem Denken.

Unsere Geschichte

Der Grundstein für die Firmengeschichte Balz wird mit der Gründung von einem Gerberei- und Landwirtschaftsbetrieb durch Johannes Balz gelegt. 

1834

1861

In Signau im Kanton Bern wird die Sägerei gegründet und in den Generationenfolgen weitergeführt.  

1961

Rudolf Balz tritt in die Firma ein

1963

Rudolf Balz entwickelt die ersten Kräne für den Rundholztransport und beginnt mit dem Kran- und Maschinenhandel. 

Entwicklung vom ersten Handlingroboter, Rudolf Balz schafft sich damit einen grossen Namen in der internationalen Holzindustrie. [mehr Informationen unter www.balz-maschinen.ch]

1970

Nach einigen Jahren Praktika und ständigen Aushilfen in der Sägerei aufgrund schwieriger Zeiten und familiäre Ereignisse übernimmt schliesslich Rudolf Balz die Sägerei in der vierten Generation. 

1972

Die Sägerei am Standort in Signau wird durch ein Hochwasser überschwemmt.

1978

1979

Die Sägerei wird am neuen Standort Obermattweg in Langnau wieder neu aufgebaut

1988

Jean-Paul Balz tritt in die Firma Balz ein.

1989

Das aus dem Jahre 1979 stammende Sägewerk wird zum Weiterverarbeitungs- und Dienstleistungsbetrieb umgebaut, welches den heutigen Namen Balz Holz AG trägt.

In den kommenden Jahren passen sich die Firmen Balz mit Weitsicht und zukunftsorientiertem Denken mit Innovationen und Erneuerungen dem stetigen Wandel der Zeit an. 

1998

Jean-Paul Balz übernimmt in die Geschäftsleitung der Firma Balz in der fünften Generation.
Die Firma Balz wird in die Firmen Balz Maschinen AG und Balz Holz AG aufgeteilt.

2023

Niklaus Balz tritt in die Firmen Balz ein – bereit, die erfolgreiche Firmengeschichte der Familien Balz in der sechsten Generation weiterzuführen.

Geschichte - Balz Holz AG in Langnau im Emmental

Balz Holz AG – Unsere Expertise

Die Produktlinie Baladur-Antikholz ist ein Beispiel für unsere Innovationskraft und unser Engagement für Nachhaltigkeit. Als kosteneffiziente und umweltbewusste Alternative zu Altholz im Chaletbau erfreut sie sich grosser Beliebtheit. Mit unserem Hobelwerk, der Verleimpresse sowie der Keilzinkanlage sind wir der kompetente Partner im Bereich Holzverarbeitung.


Mit unserer Behauanlage verfügen wir die Technik und das Know-How zur Herstellung von ästhetisch hochwertigen Produkten im Bereich gehacktem Antikholz. So ist unter anderem die Strukturierung von Oberflächen ein weiterer Bestandteil von unserem umfassenden Angebot.

Kontaktieren Sie – wir freue uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Unser erfahrenes Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten, individuelle Lösungen zu entwickeln und Ihre Ideen in die Realität umzusetzen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um den ersten Schritt zu machen!

Jetzt Kontakt aufnehmen